Yoga

Yoga mit Baby

 

Yoga für Schwangere

 

Ruhiges Yoga

 


Mit Yoga zu:

mehr Körperbewusstsein

mehr Kraft

besserer Beweglichkeit

innerer Ruhe

besseren Schlaf

mehr Entspannung

Durch gezielte Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen ) und Meditation bringst Du deinen Körper wieder in sein Gleichgewicht.

Alle Übungen werden auf den eigenen Körper angepasst und so optimal bewegt, gedehnt und gekräftigt.

Durch Atemübungen bekommt der Körper mehr Sauerstoff, entspannt sich, wodurch sich Blockaden lösen können und das Nervensystem zur Ruhe kommt. Ein ruhiges, entspanntes Nervensystem unterstützt den Abbau von Stress, Ängsten unruhigen Schlaf und hohen Blutdruck.

Durch Meditation wird der Atem und Herzschlag langsamer und ruhiger, Stress verringert sich und die Konzentrationsfähigkeit verbessert sich. Das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl wird wachsen.


Unterrichtet wird:

Hatha, Hatha-Flow und Yin Yoga
Hatha Flow ist ein dynamischer, moderner Hatha-Yoga-Stil.
Yin Yoga besteht aus einer Synthese von Hatha Yoga und Tao Yoga.

Der Yoga-Unterricht beginnt mit einer Einstimmung, meist im liegen, mit dem Fokus auf das Atembewusstsein und der Körperwahrnehmung, sowie einer kurzen Muskelentspannung.

Gefolgt von Asanas, Meditation, Mantren, Atemübungen und einer besonders gründlichen Schlussentspannung.


Sivananda Hatha Hatha Flow Yin Yoga Praxis Rosarot und Himmelblau Berlin Weißensee Weissensee Pankow Hohenschönhausen Mitte
Bei Interesse an einem Yoga Kurs oder Yoga-Einzelstunden sprich mich gerne an.